Text: Humor


Globi-Hose

Globis Hose: die Globihose
 

In «Bisch en Globi» erzählte ich «Globi im Schlaraffenland» nach – eigenwillig und mit anderem Stoff durchwoben. Ein Freund schickte es vor über 20 Jahren dem Globi Verlag, denn er war überzeugt, ich würde als Verseschmied entdeckt. Postwendend erhielt ich einen Anruf ... vom Hausjuristen des Verlags: Wie hoch die Auflage sei dieses professionellen gestalteten Büchleins, und ob ich wisse, dass es verboten sei, Zeichnungen von Robert Lips ...

Damit war die Geschichte noch nicht zu Ende, doch mutet ihre Fortsetzung so phantastisch an, wie Michael Endes «unendliche». 2005 bewarb ich mich – endlich – beim Globi Verlag als Dichter. «Natürlich» war die Stelle besetzt. Doch irgendwie ging dann alles sehr schnell. Wobei ich zuerst für Papa Moll Verse dichten durfte, dann «Globi treibt Sport» neu dichten konnte.
75-Jahr-Jubiläum (PDF 1,6 MB)
DRS1-Stream (26.2.07, 10–11 Uhr)
Sonntag/Leben & Glauben
Buchvorstellung in Polar-News
80-Jahr-Jubiläum. DRS 1, 8.5.12
Globi geht nach China
Landbote, 28.2.15 . PDF >, Link >
Schweizer Illustrierte, 4.6.15 PDF 1, 2

Yin/Yang: Was wäre ein Verseschmied ohne Zeichner?

Am meisten freue ich mich über Fan-Post. Und wenn ich von Globi umarmt werde. Und wenn ein unerwartetes Geschenk eintrifft. Wenn Kinder selber eine Globi-Geschichte entwickeln oder ein «Bisch en Globi» jemanden zu einem Geburtstagsgedicht inspiriert.

 

Steffen Hung ist mein Götti«bub». Als
Achtjähriger schenkte er mir die erste Ausgabe seines von Hand geschriebenen Magazins «Elanka». Der Götti war gefordert: Auf der Schreibmaschine, einem Atari iund schliesslich auf dem Mac verfasste ich ein Pendant: das JLon – eine Mischung aus Lehrreichem und Lustigem, aus Satiren und Rätseln. Einer Nummer lag als Sonderheft «Bisch en Globi?» bei. Lust, darin einzutauchen? >> PDF

 

 

 

 



. . . .

Text | DTP | Web | Musik | Foto   Editorials | Humor | Gesundheit | Reportagen | Rezensionen >> Home >> Sitemap